Stand: 303

Kunsthandel Hagemeier

Im Jahre 1980 gründete Achim Hagemeier in Frankfurt am Main den Kunsthandel Hagemeier.
In den 80er Jahren konzentrierte sich das Ausstellungs- und Galerieprogramm auf die Künstler des 19. Jahrhunderts, speziell der Münchner und Düsseldorfer Schule sowie der Kronberger Malerkolonie.Seit dem Jahre 1990 liegt das thematische Hauptaugenmerk auf den Malern des deutschen Expressionismus mit seinen Haupt- und Nebenwegen.
Im ständigen Programm sind neben vielen anderen Künstlern George Grosz, Ivo Hauptmann, Josef Scharl, und Werner Scholz. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den so genannten Italiendeutschen Künstlern wie Karl-Heinz Krause und Heinrich Steiner. Ergänzt wird dieses Programm durch herausragende Originalgraphiken bedeutender Künstler wie Marino Marini, Joan Miró und Serge Poliakoff.

Hansaallee 17
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 - 29 41 21
Mob.: +49 (0) 151 - 506 756 79
info@kunsthandel-hagemeier.de
https://www.kunsthandel-hagemeier.de/